Gemütliches Lese-Miteinander / 25.07.2017

Das nächste GLM steht heute bei Livia vor der Tür! Ich werde aber erst etwas später einsteigen, 18:00 Uhr könnte für mich (wieder einmal) etwas knapp werden ... Bei Lovelybooks gibt es nämlich heute auch noch einen Science-Fiction-Abend :).

Dieses Mal lautet das Thema passend zum Monat "Urlaub":

Ich bin neugierig, was Livia sich zu dem Thema ausgedacht hat, nachdem wir ja vor einem Monat gerade "sommerliche Cover" hatten :).

Der Fahrplan sieht so aus:

18.00 Uhr: Start, Vorstellungsrunde
19.00 Uhr: 1. Update
20.00 Uhr: 2. Update
21.00 Uhr: 3. Update
22.00 Uhr: 4. Update
23.00 Uhr: letztes Update (nicht alle haben frei), Fazit

Wer mitmachen will, kann sich heute ohne Probleme noch bei Livia anmelden, der Link ist oberhalb beim Thema!

18:00 Uhr


1. Welches Buch liest du heute und auf welcher Seite startest du?

Ich starte in Kapitel 40 von 125 von folgendem Hörbuch:

Klappentext:
Ever since he made his first appearance in A Study In Scarlet, Sherlock Holmes has enthralled and delighted millions of fans throughout the world. Now Audible is proud to present Arthur Conan Doyle's Sherlock Holmes: The Definitive Collection, read by Stephen Fry. A lifelong fan of Doyle's detective fiction, Fry has narrated the complete works of Sherlock Holmes - four novels and five collections of short stories. And, exclusively for Audible, Stephen has written and narrated nine insightful, intimate and deeply personal introductions to each title.

2. Wo liest du heute Abend? Zeigst du uns vielleicht deinen Leseplatz?

Im Moment sitze ich wieder einmal mit dem Leppi am Sofa, während das Hörbuch am Tisch zum Laden liegt und mir Stephen Fry mir die Geschichten von Sherlock Holmes mit seiner unvergleichen Stimme vorliest :).

3. Hast du dir schon ein leckeres Abendessen zubereitet, oder snackst du nachher noch etwas?

Nachdem ich heute erst relativ spät Mittagspause gemacht habe, gibt es heute nur eine Kleinigkeit, frische Brombeeren mit Vanillejoghurt :). Danach vielleicht noch ein paar Gummibärchen, wenn es mich gelüstet.

19:00 Uhr


4. Was für ein Typ "Urlaubsleser" bist du? Packst du dir einen eReader mit ein, schleppst du Bücher im Reisegepäck mit, kaufst du sie vor Ort oder kommst du vor lauter Action gar nicht so sehr zum lesen, wenn du wegfährst?

Das kann ich ehrlich gestanden so pauschal nicht einmal beantworten, das hängt tatsächlich davon ab, wo mein Urlaubsziel liegt und wie lange ich unterwegs bin. Für kurze Urlaube packe ich schon mal eines meiner Prints ein, für längere Urlaube ziehe ich den Reader mittlerweile vor (braucht einfach weniger Platz).

Vor Ort kaufe ich eigentlich nur was, wenn ich das Gefühl habe, ich möchte das Buch als Erinnerung an den Urlaub nach Hause mitnehmen. Urlaube, wo ich kaum zum Lesen gekommen bin, hatte ich auch schon ...

20:00 Uhr


5. Nach welchen Kriterien wählst du deine Urlaubslektüre aus? Achtest du beispielsweise darauf, dass dein Buch irgendwie zum Urlaubsort passt?

Wenn es Prints sind, schaue ich oft, wie ihr Zustand ist. Sind sie gebraucht, stehen die Chancen besser, dass sie eingepackt werden, weil es mich dann nicht so stört, wenn sie vielleicht weitere Gebrauchsspuren bekommen ...

Bei E-Books gehe ich oft nach Lust und Laune, wobei ich dort dazu tendiere, mehr mitzunehmen als ich tatsächlich lesen kann. Einfach, weil ich mir denke, dann habe ich genügend Auswahl dabei, um spontan entscheiden zu können :).

Meinen E-Book-Reader packe ich aber auch immer in eine wirklich gute Hülle ein, weil ich immer Angst habe, es könnte ihm was passieren ...

21:00 Uhr


6. Gibt es ein Buch, das deiner Meinung nach die perfekte Urlaubslektüre ist? Und wenn ja, welches und warum?

Ich weiß nicht, gibt es die wirklich? Ich würde sagen, das hängt davon ab, wo und wie ich Urlaub mache. Ich verbinde grundsätzlich gern die Gegend, wo ich hinfahre, mit einem dazu pasenden Buch. Das Genre ist mir dabei nicht so wichtig, aber wenn ich beispielsweise nach Italien fahre, mag ich den Gedanken, ein Buch dabei zu haben, das vielleicht in derselben Region spielt, wo ich mich auch gerade aufhalte. Mit Krimis geht das ja besonders gut, aber es gibt auch viele andere Genres ...

Mein aktuelles Hörbuch wäre beispielsweise für mich das perfekte Urlaubsbuch, wenn es das nächste Mal nach London geht ... Denn dann würde ich es mir bestimmt nicht nehmen lassen, einmal in die Baker Street 221B zu fahren :D.

22:00 Uhr


7. Was gehört neben Urlaublektüre, den wichtigsten Hygieneartikeln und deinem Fotoapparat auf jeden Fall noch mit ins Gepäck?

Wenn ich in die richtigen Gegenden fahre: leere kleine Marmeladen- oder Honiggläser. Die fülle ich dann immer mit Sand, den ich mir daheim dann ordentlich beschriftet als Erinnerungsstück ins Regal stelle. Mittlerweile habe ich schon eine recht bunte Sammlung (im wahrsten Sinn des Wortes, denn Sand kann ganz schön viele verschiedene Farben annehmen) - und ich liebe es immer noch. So ein Souvenir bedeutet mir weitaus mehr als jedes gekauftes.

23:00 Uhr


Auf Wunsch gibt es jetzt noch ein Foto von meiner Sandsammlung! Kein besonders tolles Foto, schon gar nicht bei der Beleuchtung, besonders geordnet stehen sie auch nicht da, aber egal :).


Ich fand es übrigens sehr schön, dass wir heute wieder so viele Leute waren! Das ist echt klasse! Da bin ich auch schon neugierig, wie die Rezensionen zu dem einen oder anderen Buch ausfallen werden, das ich heute gesehen habe :).

Ach ja, zum Schluss noch das Update, wie weit ich gekommen bin: Immerhin 6 Kapitel weiter :). Bei insgesamt fast 72 Stunden Hörzeit vielleicht nicht sooo viel, aber ich bin zufrieden. Morgen geht es dann zur Abwechslung wieder mit meinem Print-Wälzer weiter :D.

Labels: