SuBventur / 15.07.2017

Ein klein wenig fühle ich mich heute als Ausreißer, weil Janna und Kerstin mittlerweile beschlossen haben, die SuBventur auf KeJas-BlogBuch immer am Monatsende zu führen. Persönlich fühle ich mich aber mit dem Gedanken wohler, sie zur Monatsmitte zu machen. Einfach weil sie dann nicht so in Konflikt mit meiner anderen fix laufenden Aktion, den Tops & Flops, kommen ...


Wie sind die letzten vier Wochen gelaufen? Wenn ich so zurückblicke, gibt es die meisten Änderungen - und damit den meisten SuB-Abbau - tatsächlich bei den Hörbüchern zu verbuchen. Gelesen habe ich zwar schon auch, aber im Vergleich nicht so viel. Derzeit macht mir das Hören sogar fast mehr Spaß als das Lesen, kann man sich das vorstellen? Aber wie ich mich kenne, wird das andere Extrem irgendwann auch wieder auftauchen ...

Ein paar Neuzugänge habe ich auch wieder zu verbuchen. Ich habe zwar am 1. Juli mit der "SuB den Sommer" Challenge angefangen, muss aber bereits jetzt eingestehen, dass ich zumindest bei Aufgabe 15, dem Buchkaufverbot, gescheitert bin. Die Print-Neuzugänge stammen zwar aus den Bücherschränken, an denen ich in letzter Zeit vorbeigegangen bin, aber die E-Books waren Käufe (wobei ich nicht für jedes etwas bezahlt habe, Prime Day sei Dank). Die Romanhefte dagegen habe ich gestern noch geschenkt bekommen.

Mein zuletzt angestrebtes Zwischenziel - 35 Stück - habe ich aber trotzdem erreicht :). Und die bereits erwähnte Challenge wird mir trotzdem dabei helfen, noch ein paar Bücher mehr von meinem SuB zu befreien ...

SuBventur Stand 15.07.2017

Insgesamt: 35 (3 weniger seit dem Vormonat)



SuH / Stapel ungehörter Hörbücher

01. George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer 19 (in der Audible Ausgabe)
02. George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer 20 (in der Audible Ausgabe)



SuE / Stapel ungelesener E-Books

03. Martina Richter - Mopsnacht
04. E.O. Chirovici - Das Buch der Spiegel
05. Nele Neuhaus - Im Wald
06. Mechtild Borrmann - Trümmerkind
07. Mary E. Pearson - The Beauty of Darkness (NEU)
08. Angie Thomas - The Hate U Give (NEU)
09. Marah Woolf - Götterfunke: Liebe mich nicht (NEU)
10. Karl Olsberg - Mirror Welt: Prequel (NEU)



SuB / Stapel ungelesener Bücher

11. Sebastian Fitzek - Der Nachtwandler
12. Sarah J. Maas - Empire of Storms
13. Daniel Wolf - Das Gold des Meeres
14. J.J. Abrams & Doug Dorst - S "Das Schiff des Theseus"
15. Sebastian Fitzek - Das Paket
16. Sebastian Fitzek - Passagier 23
17. Laurie R. King - Die Gehilfin des Bienenzüchters
18. Nicholas Meyer - Sherlock Holmes und das Phantom der Oper
19. Melanie Lahmer - Knochenfinder
20. Christian Endres - Sherlock Holmes und die tanzenden Drachen
21. Michelle Birkby - The House at Baker Street
22. Andreas Gruber - Jakob Rubinstein
23. Deborah Harkness - Die Seelen der Nacht
24. Deborah Harkness - Wo die Nacht beginnt
25. Deborah Harkness - Das Buch der Nacht
26. Beate Maly - Tod am Semmering
27. Wulf Dorn - Trigger (NEU)
28. Gisa Pauly - Der Mann ist das Problem (NEU)
29. Jamie McGuire - Happenstance "Zartes Erwachen" (NEU)



SuR / Stapel ungelesener Romanhefte

30. bis 32. Perry Rhodan Miniserie Terminus 1 - 3
33. bis 35. Perry Rhodan Miniserie Terminus 4 - 6 (NEU)



Abgänge

Vom SuH: George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer 08 - 17

Vom SuB: Margaret Atwood - Der Report der Magd
Vom SuB: Edith Kneifl - Totentanz im Stephansdom
Vom SuB: Edith Kneifl - Die Tote von Schönbrunn



Ich höre / lese gerade

Vom SuH: Arthur Conan Doyle - Sherlock Holmes: The definitive Collection read by Stephen Fry
Vom SuH: George R.R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer 18

Vom SuB: Dan Wells - Tötet uns alle. Die komplette Partials Saga



Fazit / Erkenntnis

Ich hätte nie gedacht, dass mich das Hörbuchfieber so packen würde ... Aber Reinhard Kuhnert macht es einem leicht, in "Das Lied von Eis und Feuer" abzutauchen. Wenn nicht die eher befremdliche Namensaussprache wäre, wäre die Lesung wirklich sehr, sehr fein. Man könnte fast meinen, ich habe eine Art Flow erreicht, nach dem Motto: Abends nach der Hitze heimkommen, abkühlen und nebenher Hörbuch laufen lassen ...

Trotzdem werden die nächsten vier Wochen (wahrscheinlich) wieder mehr vom Abbau des Print-Stapels geprägt sein, dieser nimmt aktuell jetzt den größten Anteil der Bücher auf meinem SuB ein ... Aber da war ja noch so eine gewisse Challenge ;).

Wenn euch in diesem Zusammenhang übrigens meine Fortschritte zu "SuB den Sommer" interessieren: Ich aktualisiere hier meine zu den Aufgaben gelesenen Bücher! Und da die Challenge bis 20. August geht, könnt ihr auch nachträglich noch immer einsteigen, falls Ihr Lust habt.

Labels: